KOSTENFREIER VERSAND UND RETOURE            1-3 TAGE LIEFERZEIT            14 TAGE RÜCKGABERECHT            inkl. ZERTIFIKAT UND HOCHWERTIGER VERPACKUNG             

0

Ihr Warenkorb ist leer

PFLEGE

Es ist nicht viel. Doch ein paar Kleinigkeiten gibt es zu beachten. Haben Sie Fragen, die über unsere Ratschläge hinausgehen? Melden Sie sich gern bei uns unter hello@calissi.com.

AUFBEWAHRUNG

Bewahren Sie Ihre Perlenschmuckstücke in einem weichen Tuch auf, um das Beschädigen der Oberfläche zu vermeiden. Am besten geeignet ist Seide, da Baumwolle den Perlen Feuchtigkeit entzieht.


REINIGUNG

Nach demTragen können Sie die Perlen mit einem feuchten, weichen Tuch abreiben, um die täglichen Verunreinigungen zu entfernen. Besonders Perlenketten und Armbänder sollten gereinigt werden, da diese den meisten Hautkontakt haben.


DUSCHEN UND BADEN

Perlen sollten nicht beim Baden oder Duschen getragen werden. Das gleiche gilt für das Baden im Meer oder in Schwimmbädern. Schwimmbäder enthalten eine Reihe von chemischen Substanzen durch welche Perlen ihre Farbe und ihren Glanz verlieren können.

KOSMETIK

Schützen Sie Ihre Perlen vor dem Kontakt mit Kosmetikartikeln. Perlmutt ist eine organische Substanz, die durch Kosmetika sehr stark angegriffen werden kann. Deshalb empfehlen wir, Perlschmuck immer erst nach der Kosmetik und dem Frisieren anzulegen.


SONNE UND HITZE

Lassen Sie Ihren Perlschmuck nicht längereZeit in der Sonne liegen oder bewahren Sie ihn nicht in der Nähe der Heizung auf. Ein Austrocknen der äußeren Perlschichten könnte zum Verlust des Glanzes oder zu Verfärbungen führen.


SPORT

Tragen Sie Ihre Perlen nicht zum Sport und in der Sauna. Schweiß kann den Schmuck beschädigen und es kann unter Umständen zu Verfärbungen kommen.

SPEZIALPFLEGE

Das Perlmutt der Perle und der Seidenfaden einer Kette oder eines Armbandes benötigt spezielle Pflege. Lassen Sie deshalb die Perlen von Zeit zu Zeit neu bei uns aufziehen.

NEWSLETTER