Echte Perlenkette online kaufen bei Calissi

Die wunderschönen Zuchtperlen unserer Perlenketten kommen aus den besten Perlenregionen dieser Welt. Unsere schwarzen Perlen auch Tahiti Perlen genannt kommen zum Beispiel aus dem weit entferntem französisch Polynesien. Unsere japanischen Akoya Perlen bestechen durch ihr starkes Lüster welches den Glanz einer Perle beschreibt. Wir kreieren Perlenketten aus Südsee, Akoya, Tahiti und Süßwasser Perlen in verschiedenen Kombinationen und Farben – immer einzigartig und nachhaltig. Finde in unserer vielfältigen Halsketten die passenden Perlenkette in wunderschön natürlichen Nuancen, die deinen individuellen Stil perfekt ergänzen. Perlenketten sind übrigens auch besonders beliebt als Brautschmuck.

 

Calissi verbindet beste Qualität und modernes Design. In unserer Schmuckkollektion finden sich moderne Süßwasserperlen Colliers, aber auch ausgefallene Anhänger aus Akoya, Südsee oder Tahiti Perlen. In Kombination mit schönen Schließen aus Zirkonia, Diamant, Gold oder Silber setzen diese Perlenkette starke Statements. Bei allen unseren Perlen handelt es sich um Zuchtperlen und unser Schmuck wird nur aus besten Materialien wie 750/- oder 585/- Gelbgold bzw. Weißgold sowie 925/- Sterling Silber welches durch seine rhodium Beschichtung auch für Allergiker geeignet ist.

 

Wie pflege ich eine Perlenkette richtig? Was muss ich beim tragen der Kette beachten?

Aufbewahrung von Perlenschmuck

Bewahren Sie Ihren Perlenschmuck in einem weichen Tuch auf, um das Beschädigen der Oberfläche zu vermeiden. Am besten geeignet ist Seide, da Baumwolle den Perlen Feuchtigkeit entzieht.

Duschen und Baden mit Perlen

Perlen sollten nicht beim Baden oder Duschen getragen werden. Das gleiche gilt für das Baden im Meer oder in Schwimmbädern. Schwimmbäder enthalten eine Reihe von chemischen Substanzen durch welche Perlen ihre Farbe und ihren Glanz verlieren können. Ebenso sollten Sie besonders Perlen aber auch jeden anderen Schmuck nicht beim putzen, Geschier spülen oder bei der Gartenarbeit tragen.

Kosmetik im vor dem anziehen von Perlenschmuck

Schützen Sie Ihre Perlen vor dem Kontakt mit Kosmetikartikeln. Perlmutt ist eine organische Substanz, die durch Kosmetika sehr stark angegriffen werden kann. Deshalb empfehlen wir, Perlschmuck immer erst nach der Kosmetik und dem Frisieren anzulegen.

Wie reinige ich meine Perlenkette?

Nach demTragen können Sie die Perlen mit einem feuchten, weichen Tuch abreiben, um die täglichen Verunreinigungen zu entfernen. Besonders Perlenketten und Armbänder sollten gereinigt werden, da diese den meisten Hautkontakt haben.

Wie oft sollte meine Perlekette neu geknotet werden?

Wenn Sie Ihre Kette oft tragen, empfehlen wir Ihnen alle 1-2 Jahre überprüfen zu lassen. Gerne können Sie uns Ihre Kette auch zum neu Aufziehen zuschicken. Alle Ketten die bei uns gekauft worden sind, ziehen wir beim ersten Mal gratis auf.

Was ist meine Perlenkette Wert? Wie ensteht der Preis einer Perlenkette?

Pauschal kann man den Wert einer Perlenkette nicht ermitteln und es braucht ein geschultes Auge um Ihn festzustellen, aber folgende Faktoren sind entscheidend.

Die wichtigsten Faktoren für die Einstufung von Perlen sind:

Glanz/Lüster - das entscheidet darüber, ob eine Perle Wertvoll ist oder nicht. Der Glanz oder auch das Lüster genannt beschreibt die Art und Weise, wie das Licht von der Perlenoberfläche reflektiert wird (scharf und stark reflektierend oder weich und verschwommen). Je schärfer der Glanz, desto wertvoller ist die Perle.

Oberflächenqualität - Perlen mit glatten, sauberen Oberflächen werden höher bewertet als solche mit mehreren Einschlüssen.

Formsymmetrie - wirklich runde Perlen sind die seltenste Form von allen und werden am meisten geschätzt. Danach suchen wir nach perfekt symmetrischen halbbarocken Formen wie Tränentropfen und Ovalen, dann nach Kreisbarocken und schließlich nach Freiformbarocken, die völlig asymmetrisch sind.

Farbe - Perlen gibt es in jeder Farbe des Regenbogens (buchstäblich!). Dieser Wertfaktor wird danach gewichtet, ob es sich um eine natürlich vorkommende Farbe handelt, nach der Tiefe und Sättigung der Farbe und nach der Seltenheit der Farbe.

Größe - große, perfekt symmetrische Perlen sind RAR, da es viele Jahre dauert, bis sie sich im Inneren der Auster bilden. Wenn alle anderen Wertfaktoren gleich sind, werden die größeren Perlen die wertvolleren sein.

Perlenart- Der Wert von Zuchtperlen, die heute die Industrie dominieren, variiert je nach Perlenart: Süßwasser (am günstigsten), Salzwasser Akoya (mittlere Preisklasse), schwarzer Tahiti (mittlere bis hohe Preisklasse) und Südsee (höchste Preisklasse).

Außerdem wird berücksichtigt, ob es sich um eine Zuchtperle oder um eine Natur-/Wildperle handelt. Natürliche Perlen, die ohne jegliche menschliche Hilfe gebildet werden - sind extrem selten und erzielen Höchstpreise.

Paarung- Die sorgfältige Abstimmung eines feinen Perlenketten-Layouts kann je nach Perlenart viele Jahre dauern. Sie suchen eine gleichmässige, glatte Abstufung von der kleinsten bis zur grössten Perle in der Mitte, mit wenig bis gar keinen Abweichungen von Perle zu Perle in Bezug auf Glanz, Form, Farbe, Oberton und Oberflächenqualität (mehrfarbige Stränge erhalten etwas mehr Spielraum, müssen aber dennoch einen insgesamt gut abgestimmten "Ton" haben).

Welche Länge sollte meine Perlenkette haben?

Generell ist es jeder Dame selbst überlassen welche Länge Sie für Ihre Kette bevorzugt. Selbstverständlich können wir jede beliebige Kettenlänge für Sie herstellen. Schreiben Sie uns einfach vorab nach welcher Länge Sie suchen oder bestellen Sie die Kette und wir verändern die Länge im Nachhinein für Sie.

Die Choker Perlenkette 35 bis 40 cm

Eine Choker Perlenkette ist 35 bis 40 cm lang. Dieses klassische und vielseitige Stück passt zu allem, von legerer bis hin zu formeller Abendgarderobe, und ergänzt fast jedes Dekolleté. Die perfekte Länge, um Ihrem Arbeitstag subtile Eleganz zu verleihen, gepaart mit einem Button-Down-Hemd, aber genauso stilvoll zu einem Cocktailkleid.

Das Princess Perlenkette - 42 bis 48 cm

Die Prinzessinnen-Halskette ist 42bis 48 cm lang. Sie ist die gängigste Länge für Perlenketten und eignet sich gut zum Tragen von hohen Ausschnitten. Sie ergänzt auch ein tiefes Dekolleté hervorragend. Denn 42 cm gilt als die klassische Länge für Perlenketten. Dies ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Kettelänge am besten geeignet ist.

Die Opera Perlenkette - 65 bis 90 cm

Die Halskette in Opera länge ist 65 bis 90 cm lang und bietet viele attraktive Optionen. Sie kann als Kette einfach oder doppelt getragen werden, um ein modisches zweireihiges Halsband zu schaffen. Sie kann am Halsausschnitt geknotet werden, um einen stilvollen Vintage-Look zu schaffen, der als zeitgenössischer Modetrend immer beliebter wird. Traditionell werden Halsketten in Opera Länge zur Abendgarderobe getragen, obwohl ihre Verwendung als Accessoire für lässigere Kleidung zu einem frischen, topaktuellen Modestatement geworden ist.

Die Pearl Rope - 90 cm oder länger

Eine Perlenschnur ist eine Kette die 90 cm oder länger ist. Diese luxuriöse Länge kann sowohl elegant als auch sexy sein. Sie kann mit mehreren Verschlüssen hergestellt werden, so dass sie in verschiedene Halsketten- und Armbandkombinationen zerlegt werden kann, oder sie kann verdoppelt und sogar verdreifacht werden, um ein atemberaubendes mehrsträngiges Perlencollier zu schaffen. Diese vielseitige Länge kann auch verknotet werden, um einen charmanten, modernen Look zu erhalten, der an den Höhepunkt der Flappermode der 1920er Jahre erinnert. Die Kette kann auch geknotet und über die Schulter geworfen werden, um die Schönheit eines rückenfreien Kleides hervorzuheben.


                                     

 

 

 

NEWSLETTER